Telefon: 07231 154 05 - 0   E-Mail: info@vd-recycling.de

button entsorgung2

Das darf drin sein:

recycling-abfall-wertstoff-verwertung-baustellen-mischabfall

Gemisch aus

  • Bauschutt
  • Gips und Gipskartonplatten
  • Holzwerkstoffe (Paletten, Kanthölzer, Bretter, Spanplatten)
  • leere Verpackungen aus Folie, Pappe, Papier, Styropor
  • Kunststoffabfälle (Rohre, Kanister)
  • Tapetenreste, Kabelreste
  • Möbelteile, Altfenster
  • Glas und Glasreste
  • Bodenbeläge aus Holz und Kunststoff sowie Teppichreste
  • Altmetalle.

Das darf NICHT drin sein:

keine besonders überwachungsbedürftigen Abfälle wie:

  • gefährliche Abfälle (wie Farben, Lacke, Öle u.ä.)
  • Abfälle zur Beseitigung (Restabfall)
  • Asbestabfälle
  • Glas- und Steinwolle, KMF, Odenwaldplatten
  • kontaminiertes Holz
  • Dachpappe, teerhaltig
  • organische Abfälle
  • Elektronikschrott
  • Schaum-Druckbehälter mit Restinhalt

baustellenlogistik

Baustellenlogistik auf Anfrage, Containergestellung (5 cbm bis zum 10 cbm)! Transport auf Abruf.

Zurürck zur Übersicht

Kontakt

Vanni+Didicher Recycling GmbH & Co. KG
Klumpensee 8
75177 Pforzheim
Telefon: + 49 (0) 72 31 / 1 54 05 - 0
Telefax: + 49 (0) 72 31 / 1 54 05 - 55

vd logo weiss

ico fotogal

ico videogal